Schulungen gestalten und durchführen

Schulungen gestalten und durchführen

Seminarziele

Die Seminarteilnehmer werden mit den wichtigsten Grundlagen für die Vorbereitung und Durchführung eigener Seminare und Workshops vertraut gemacht. Sie lernen, ihre Teilnehmer zu begeistern und erhalten zudem ein Feedback über das eigene Trainingsverhalten.

Programminhalte

  • Erfolgstaktiken eines Seminarleiters
  • strukturierte Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung eines Seminars
  • Konstruktives Feedback für die eigene Trainerrolle
  • Wesentliche Aspekte des Trainingsverhaltens
  • Evaluierung und Erfolgskontrolle
  • Mimik
  • Organisation der Lerninhalte
  • Einsatzplanung der Lehrmethoden
  • Motivation
  • Aktivierung/Verwendung der Teilnehmerressourcen
  • Einsatz von Lehrmethoden und lerntechnischen Mitteln
  • Verhalten des Seminarleiters bei unvorhersehbaren Unterrichtssituationen
  • Programmplanung
  • Einüben von Trainingseinheiten
  • Entwicklung der Lernatmosphäre
  • Schwierige Teilnehmer
  • Vermittlungstaktiken von Lerninhalten

Methoden

Praxisübungen, Methodenanalyse, Hilfestellung des Trainers,  Reflexion, Arbeitsblätter, videounterstützte Rollenspiele

Zielgruppe

Die Schulung wendet sich an jeden, der Interesse an der Durchführung eigener Trainings mit Gruppen, Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern hat.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ich willige in die Verarbeitung meiner vorstehend aufgeführten Daten ein. *

weitere Seminarthemen