Zeit- und Selbstmanagement

Zeit- und Selbstmanagement

Seminarziele

Die Seminarteilnehmer erlernen Strategien und Maßnahmen zur Selbstorganisation, Arbeitstechniken zur Zeiteinsparung und schaffen sich Freiraum für die wichtigsten Aufgaben. Die Seminarteilnehmer erkennen Störfaktoren und Zeitdiebe und können diese positiv abwehren. Die Arbeitszufriedenheit der Teilnehmer wird gestärkt und mehr freie Zeit und Motivation gewonnen.

Programminhalte

  • Fokussieren der wichtigsten Aufgaben
  • Methoden zur Verbesserung der Arbeitstechniken
  • Zeitdiebe erkennen und abwehren
  • strukturierte Vorgehensweise bei der Arbeit, Umgang mit Informationsflut
  • Stressprävention
  • Motivation und Methoden zur Ideengewinnung
  • Erstellung von Tages- und Wochenplänen zur
  • Zeiteinsparung
  • klare Zielsetzung und Selbstbewusstsein
  • Zeiteinsparung durch sinnvolle Delegation
  • das 80:20-Prinzip (das Pareto-Zeitprinzip)
  • Erfolgsfaktoren
  • Gedächtnistraining
  • die A-B-C-Analyse und das Eisenhower-Prinzip
  • „Speed-Reading“
  • Stärkenerkennung und Ausbau der Stärken

Methoden

Einzel- und Gruppenübungen, Praxisbeispiele, Hilfestellungen des Trainers, Diskussionen und Erfahrungsaustausch, Arbeitsblätter

Zielgruppe

Das Training wendet sich an Fach- und Führungskräfte und Mitarbeiter im Innen- und Außendienst, die ihre Arbeitstechniken und ihre Selbstorganisation verbessern wollen, um mit ihrer Zeit bewusster umzugehen.

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ich willige in die Verarbeitung meiner vorstehend aufgeführten Daten ein. *

weitere Seminarthemen